Das Grüne Währing

Judith Pühringer - Währings Nr. 1 für den Gemeinderat

Judith Pühringer war beruflich bisher im Bereiche der Netzwerke von sozialen Unternehmen im arbeitsmarktpolitischen Bereich und für die die österreichische Armutskonferenz tätig. Jetzt will sie als Quereinsteigern bei den Wiener Grünen mehr politisch mitentscheiden und mitbestimmen. Sie spricht mit uns darüber welche Themen für sie jetzt wichtig sein werden. Darüber hinaus geht es um das Erinnerungsprojekt „Herklotzgasse 21“, das früher ein jüdisches Vereinshaus war, um ihre Währinger Geschichte und wie sie von der Katholischen Jungschar geprägt und politisiert worden ist.

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Wer ist eigentlich Robert Zöchling?

Wir stellen Robert Zöchling und seine Arbeit vor. Er ist Bezirksvorsteherin-Stellvertreter von Silvia Nossek. Seine Schwerpunkte sind alle Bauthemen, Baumfällungen und der Kulturbereich. Wir sprechen unter anderem darüber warum es keine Kulturkommission gibt und trotzdem gute Entscheidungen getroffen werden. Über die Aufgabe des Bezirkes bei Baumfällungen, warum es so lange dauert bis Bäume nachgepflanzt werden und warum eine Baumpflanzung zehntausende Euros kostet. Ein spezieller Punkt ist seine Einsatz für die Rettung vieler Bäume am Semmelweisgelände. Außerdem geht es um die Frage warum der Ausgleich das Wichtigste bei den Bauverhandlungen ist, wie viel Zeit ihn die Baustelle am Johann-Nepomuk-Vogl-Platz kostet und was das Schwammstadtprinzip ist. Zum Schluss erzählt er was wird beim Kunst.Fest.Währing passieren wird und warum es auch weiterhin eine grüne Bezirksvorstehung in Währing braucht.

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

"Wir haben unglaublich viel weiter gebracht" - 5 Jahre grüne Bezirkspolitik in Währing

Bezirksvorsteherin Silvia Nossek im Gespräch über die Erfolge und Schwierigkeiten grüner Politik in Währing und warum es auch in den nächsten 5 Jahren eine grüne Bezirksvorsteherin braucht. Themen sind dabei die Klimakrise, das Parkpickerl, die aufblühende Kultur- & Lokalszene, die Lokale Agenda 21, die Einbindung von BürgerInnen, Mobilität für alle, WC Anlagen, Währinger Geschichte und wie es weitergeht.

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Juni 2020: Unsere KlimaschutzpreisträgerInnen

Wir erzählen wer alles einen Klimaschutzpreis gewonnen hat, berichten über die Zukunft von Semmelweißklinik und Orthopädischem Spital, erklären warum der 42A doch nicht nach Gersthof fährt und informieren über viele weitere aktuelle Aktivitäten aus Währing.

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Die Villen von Pötzleinsdorf

Ein Gespräch mit Marie-Theres Arnbom anläßlich des Erscheinens ihres neuen Buches "Die Villen von Pötzleinsdorf" über das jüdische Pötzleinsdorf, die Arisierungen 1938 und die Hindernisse bei den Rückstellungen nach 1945.

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Artenvielfalt in Währing

Magdalena Wagner im Gespräch mit dem Umweltexperten Franz Essl zu den Themen: Warum Artenvielfalt wichtig ist | Warum Artenvielfalt stark zurückgeht | Währing & Artenvielfalt | Was sich in der Politik ändern muss | Artenvielfalt & Coronapandemie

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

"Es ist toll was ihr alles weiterbringt in Währing"

Im Gespräch mit Bezirksvorsteherin Silvia Nossek reden wir über die Aktivitäten 2019 und die Planungen für 2020 in Währing. Themen sind unter anderem das Gersthofer Platzl, neue Bäume & Baumsanierungen, U5-Planungen, Schulwegsicherheit, die Bedeutung von neuen Bänken, der Umbau des Johann-Nepomuk-Vogl-Platzes, den Hundedialog im Schubertpark, neue WC-Anlagen, das Kunst.Fest.Währing, den geplanten Kreisverkehr in der Gymnasiumstraße, den Klimaschutzpreis, mobile Tempomessanlagen, Forschungsprojekte zur Zeit des Nationalsozialismus und dem jüdischen Währing, Frauengeschichte in Währing, unsere Aktivitäten zum Frauentag und die bevorstehende Bezirksvertretungswahl.

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Regionales Wirtschaften mit einer kooperativen Form des Zusammenlebens verbinden

Der Neurologe und Biologe Wolfgang Lalouschek spricht mit Andreas Novy über seine Initiative "Planet Yes", die Verbindung von Neurologie und Wirtschaft, über sein Faible für nachhaltige Landwirtschaft und seine neues Projekt am Haschahof in Wien-Favoriten wo es um regionales Wirtschaften verbunden mit einer kooperativen Form des Zusammenlebens geht.

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Über diesen Podcast

Informationen über grüne Aktivitäten und aktuelle Themen in Währing, dem 18.Bezirk in Wien (Österreich).

von und mit Marcel Kneuer, Raphaela Njie (Grüne Währing)

Abonnieren

Follow us